Colour Me Something

An Audio Piece in five Episodes.

Erste Folge: 06.11.2021 // Funded by Fonds Darstellende Künste

Concept, Text & Performance: Helena Bschaden + FEELINGS
Music Composition: Anthony Hüseyin
Dascha’s Voice: Norwin Tharayil
Postproduction: Jonas Urbat
Social Media: Louisa Schiedek
Production Management: Marie Golüke


Deine Freundin Dascha hat vor kurzer Zeit ein unerwartetes Erbe angetreten. Eine Freundin ihrer Eltern hinterließ ihr eine Hütte, in die sie nun gezogen ist, um ihr neues Album zu produzieren. Es ist schön dort – mitten im Wald, umgeben von Pflanzen. Dasha ist dort auf etwas besonderes gestoßen. In fünf verschiedenen Tondateien erzählt sie dir von jeweils einer Kiste in einer bestimmten Farbe, die sie entdeckt. Die Farben lösen etwas in Dascha aus und sie bittet dich mit ihr auf die Suche nach dessen Bedeutungen zu gehen. Langsam findet ihr etwas über die Freund*innengruppe heraus, der die Boxen eigentlich gehörten…


Colour Me Something ist eine interaktive, wöchentliche Hörspiel-Serie in fünf Folgen (mit einer Dauer von jeweils ca. 30 Minuten). Sie vermischt Musik, fiktive Erzählung und Anleitungen in Form kleiner, aneinander anknüpfender Audiowalks. Die Zuhörer*innen werden angeleitet, an einem geheimnisvollen Ritual der Selbstentdeckung und der Wahrnehmung anderer teilzunehmen. Es geht um eigene Positionierung und Kraft, Freund*innenschaft und Familie.

© 2022

Thema von Anders Norén